CORONA-VIRUS - IMMUNSYSTEM - SONDERLEISTUNGEN
Aktuelle Information des Bayerischen Staatsministers des lnnern, für Sport und Integration und des Landrats des Landkreises München vom 18. März 2020 ALLGEMEINE EINSCHÄTZUNG Nach allem, was die Experten sagen, ist es unvermeidlich, dass sich im Laufe der Zeit der Großteil der Bevölkerung mit Corona infiziert. Das epidemische Geschehen wird erst dann auslaufen, wenn sich etwa 70 bis 80 % der Bevölkerung infiziert haben. Wie lange es dauert, bis dieser Zustand erreicht ist, vermag niemand genau zu sagen. Schätzungen gehen von bis zu zwei Jahren aus.
COVID-19 UND VITAMIN-C Der US-amerikanische Arzt Dr. Th. Levy, empfiehlt, hoch-dosiertes Vitamin-C zur Prävention der Corona-Pneumonie einzusetzen. Den unser Immunsystem benötigt Vit.-C um effektiv auf Viren reagieren zu können. Zudem ist es für die Bildung antiviral wirksamer Antikörper unentbehrlich. Bei einem Mangel verringert sich die schützende Barriere der Schleimhäute gegenüber Viren.
COVID-19 ABWEHR ERFORDERT EIN LEISTUNGSFÄHIGES IMMUNSYSTEM Jeder will einer Infektion mit dem Corona-Virus entgehen. Dafür sollte man neben den empfohlenen Schutzmaßnahmen, auch ein leistungsfähiges Immunsystem besitzen. Zur Steigerung der Abwehrleistung eignen sich hoch dosierte Vitalstoff-Infusionen mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien. Dadurch können immunschwächende Faktoren neutralisiert und die Abwehrleistung um ein vielfaches gesteigert werden. Medizinisch empfohlen wird diese Behandlungsform vor allem für ältere Menschen, chronisch Kranke aber auch für gesundheitlich anfällige Personen.
DIE GUTE NACHRICHT! Es handelt sich um eine in aller Regel mild verlaufende Infektionskrankheit. Das heißt, etwa 50 % der lnfizierten werden keinerlei Symptome zeigen und es noch nicht einmal merken, dass sie infiziert sind. Weitere 30 % werden Befindlichkeitsstörungen haben, die einem Schnupfen ähneln. Weitere 15 - 18 % werden entsprechend einer schweren Grippe einige Tage das Bett hüten müssen. Die verbleibenden 2 bis 5 % werden so schwer erkranken, dass sie in eine Klinik müssen. Nach allem, was wir wissen, ist die Erkrankung in der Regel nach 2Wochen ausgeheilt und danach ist man immun.
Praxis für Naturheilkunde und Hildegardheilkunde - Limmerweg 2 - 82024 Taufkirchen - München - Impressum + Datenschutz
VITALSTOFF - INFUSIONEN IN DER PRAXIS Damit das Immunsystem erfolgreich arbeiten kann, sollte unsere Abwehr mobilisiert werden. Vor allem zur Prävention von Infekten werden Vitalstoffe empfohlen. Eine effektive Methode bietet die Behandlung mit hochdosierten Infusionen. Dafür werden Vitamine, Spurenelemente und Mineralien individuell auf den Patieneten abgestimmt und als Vitalstoff-Infusionen verabreicht.
TELEFON SPRECHSTUNDE Patienten die schon in unserer Praxis aufgenommen wurden und derzeit nicht in die Praxis kommen können, werden telefonisch weiter betreut. Dabei wird der aktuelle Stand Ihrer Beschwerden ermittelt, Möglichkeiten zur Verbesserung der Beschwerden erarbeitet und die verordneten Präparate bei Bedarf aktualisiert. Da der Praxisbetrieb uneingeschränkt weitergeht, sollte der Termin für Ihre telefonische Weiterbehandlung im Vorfeld vereinbart werden.
PRAXIS FÜR NATURMEDIZIN UND HILDEGARDHEILKUNDE - SEIT 1995