CORONA-VIRUS - IMMUNSYSTEM - SONDERLEISTUNGEN
PRAXIS FÜR NATURMEDIZIN UND HILDEGARDHEILKUNDE - Limmerweg 2 - 82024 Taufkirchen - Germany - ANDREAS FRANZISKUS GROß - SYLVIA MICHAELA GROß - IMPRESSUM+DATENSCHUTZ
DER VIRUS - SAR-COVID-19 Jeder will einer Infektion mit dem Corona-Virus entgehen. Dafür sollte man neben der Einhaltung der allgemeinen Schutzmaßnahmen, auch ein leistungsfähiges Immunsystem besitzen. Die Effektivität unseres Abwehrsystems kann neben einer gesunden Lebensweise, zusätzlich durch die Zufuhr hochwirksamer Mikro-Nährstoffe erhöht werden. Diese immunstimulation baut immunschwächende Faktoren ab und steigert die Abwehrleistung um ein vielfaches.
ZEICHEN FÜR IMMUNOLOGISCHE STÖRUNGEN Irritationen zeigen sich durch Reaktionsblockaden oder Übersteuerungen des Immunsystems Häufige Erkältungen durch virale Erreger Anfälligkeit gegenüber bakteriellen Infektionen Lange Erholungs-Phasen nach Infekten Abwehrschwäche gegen Pilze und Parasiten Unverträglichkeiten verschiedener Nahrungsbestandteile Allergische Reaktionen auf sonst harmlose Substanzen Autoimmun-Reaktionen gegenüber körpereigenen Strukturen Präkanzerose und Krebserkrankungen
IMMUNSYSTEM Der menschliche Organismus wird ständig mit Krankheitserregern konfrontiert. Funktioniert unsere Abwehr richtig, werden „Erreger“ analysiert und eliminiert. Viele die mit dem Corona-Virus infiziert wurden erkrankten schwer, andere zeigen kaum Symptome. Damit also die Infektabwehr erfolgreich arbeiten kann, sollten immunschwächende Faktoren medizinisch erfasst und das Immunsystem stabilisiert werden.
PRAXIS FÜR NATURMEDIZIN UND HILDEGARDHEILKUNDE - SEIT 1995